Rezept: Leckere Bananen-Chips im Dörrgerät

Rezept: Leckere Bananen-Chips im Dörrgerät

Warum wir so verrückt nach dem gedörrten Bananensnack sind:

Die Australian Banana Webseite sagt „PEEL GOOD, FEEL GOOD.“, was auf die wertvollen Inhaltsstoffe der Banane hinweist. Bananen liefern uns knochenstärkendes Magnesium, Folsäure für einen gesunden Geist und Vitamin B6, damit wir mit Energie in den Tag starten können. Wenn Sie leckere langanhaltende Bananen-Snacks zubereiten wollen, dann trocknen Sie die Bananen einfach in Ihrem BioChef Dörrgerät.

Banana chips on a plate

Wie Sie Bananen-Chips im Dörrgerät zubereiten

Je reifer die Frucht, desto intensiver und süßer ist der Geschmack, sowohl im normalen als auch im getrockneten Zustand. Schälen Sie die Bananen und schneiden Sie sie in 0.5-1cm dünne Scheibchen. Achten Sie dabei auf die gleiche Dicke. Anschließend tauchen Sie jedes Bananenscheibchen kurz in Zitronensaft, damit die Bananen nicht so schnell braun werden. und appetitlicher aussehen. Außerdem wird so noch ein Tick Vitamin C hinzugefügt. Dann kurz abtropfen lassen und die Scheiben auf die Einschübe Ihres Dörrgeräts legen. Achten Sie dabei darauf, dass genügend Platz zwischen den einzelnen Stückchen ist, sodass eine gute Luftzirkulation zur Trocknung ermöglicht wird. Geben Sie dann die befüllten Einschübe in das Dörrgerät und stellen Sie die Anfangstemperatur von 65º C oder 150º F ein. Jetzt heißt es warten: Lassen Sie die Bananensnacks für ca. 2 Stunden auf dieser Temperatur trocknen. Danach schalten Sie das Dörrgerät auf 55º C oder 130º F runter und fahren den Dörrvorgang für weitere 6 Stunden fort, damit die Scheibchen voll getrocknet werden. Nach ca. der Hälfte der Zeit stoppen Sie den Dörrautomaten und drehen Sie alle Bananenscheiben um. Sie lassen sich leicht von den Einschüben abziehen, wenn Sie warm sind. Dadurch wird ein noch trockeneres Dörrergebnis erzielt.

Der Trockentest: Wenn die Bananen ledrig bis knusprig sind, sind sie fertig.

Lassen Sie die Bananenchips abkühlen, bevor Sie sie verzehren oder aufbewahren. TIPP: lagern Sie die getrockneten Chips in wiederverwendbaren Plastiktüten oder Vakuumbeuteln, wenn sie ganz abgekühlt sind. Bei Zimmertemperatur lagern.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Dörrautomaten und finden Sie heraus, welches Modell am besten zu Ihnen passt!

BioChef Arizona Sol Dörrgerät mit 9 Einschüben

✓ 9 Einschübe aus Edelstahl + 100 % BPA-freies Gehäuse ✓ Digitale Anzeige: 19,5 Stunden Timer + einstellbares Thermostat: 35 ºC bis 70 ºC ✓ Horizontales Trockensystem = garantiert gleichmäßiges Dörren ✓ Transparente Tür & herausnehmbare Einschübe ✓ Beinhaltet: 3 Anti-Haft Folien, 3 feinmaschige Einlegematten & 1 Auffangblech ✓ 3 Jahre Garantie

BioChef Arizona Dörrautomat mit 6 Einschüben

✓ Unser beliebter Arizona Dörrautomat JETZT MIT 6 EINSCHÜBEN ERHÄLTLICH ✓ Edelstahl-Einschübe und BPA freies Gehäuse ✓ 6 Etagen zum Dörren, klein & kompakt ✓ EPT™ Horizontales Dörrsystem ✓ 24h digitaler Timer ✓ Transparente Magnettür ✓ Verstellbarer Thermostat 35º - 70º ✓ Enthält: 1x Anti-Haft-Folie, 1 x feinmaschige Einlegematte ✓ 3 Jahre Garantie

BioChef Savana Dörrautomat mit 6, 9 oder 12 Einschüben

✓ Innovativer zweistufiger sequentieller Timer (TST) ✓ „FAST/Schnell“ und „REGULAR/Standard“ Dörrprogramme, die nach Bedarf gewählt werden können ✓ Dual-Ventilatoren-System ✓ Edelstahleinschübe/BPA-freies Gehäuse/durchsichtige Glastür ✓ Einfaches, benutzerfreundliches Bedienfeld ✓ Auswahl zwischen 6, 9 oder 12 Einschüben ✓ 3 Jahre Garantie


Gabriela Rionegro