Weizengras, Antworten zu Ihren Fragen

Weizengras, Antworten zu Ihren Fragen

Superfoods sind Lebensmittel, die über einen besonders hohen und konzentrierten Anteil an
wertvollen Inhaltsstoffen verfügen. Jede Kultur hat eine Pflanze, die über einen besonders
hohen Gehalt an Inhaltsstoffen verfügt. Weizengras gilt als die ‚Mutter‘ aller Superfoods, da
Weizengras viele gesundheitlichen Vorteile bietet. Sie hat eine hohe Nährstoffdichte und ist
reich an Chlorophyll, Eisen, Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und
Enzymen. 60 mal mehr Vitamin C als Orangen, 11 mal mehr Calcium und 30 mal mehr
Vitamin B1 als Rohmilch, 5 mal mehr Eisen, 50 mal mehr Vitamin E als Spinat und 5-mal
mehr Magnesium als Bananen: Weizenkeime im Alter von sieben bis zehn Tagen liefern so
viele Vitalstoffe, daß ihre heilende und vorbeugende Wirkung längst die Aufmerksamkeit von
Heilpraktikern und Alternativ-Medizinern geweckt haben.

Weizengras entgiftet und stärkt das Immunsystems. Durch das Entsaften von Weizengras
werden alle lebenswichtigen Nährstoffe aus diesem wunderbaren ‚superfood‘ herausgeholt.
Es ist daher wichtig einen qualitativ hochwertigen Kalt-Press Entsafter einzusetzen, damit alle
Enzyme vollkommen erhalten bleiben und die Nährstoffe in ihrer natürlichsten Form im
Körper aufgenommen werden können. Schon als Nahrungsergänzungsmittel bietet
Weizengrassaft einige Überraschungen, denn er steckt voller hochkonzentrierter Vitamine,
Enzyme, Spurenelemente und Mineralstoffe. Unter anderem wird ihm nachgesagt, daß er die
Zähne gesund erhält, den Blutdruck und Cholesterinspiegel regulieren und die Verdauung
verbessern kann, gegen Erschöpfung, Geschwüre und Hautprobleme wirkt, ein Ergrauen der
Haare verhindert und Gifte im Darm bindet.

weizengras_saft

Häufig gestellte Fragen

Enthält Weizengras Gluten?

Nein, Weizengras enthält kein Gluten. Bewiesen ist, daß Weizengras Gluten frei ist, stark
entsäuert und viele Antioxidantien enthält.

Weizengras ist sogar bestens geeignet für Menschen mit Gluten Intoleranz. Das Weizengras
ist Gluten frei, da die Gluten haltigen Eiweiße noch nicht im Gras gebildet wurden.

Wie viel Weizengras Saft kann man pro Tag trinken?

Ann Wigmore empfiehlt mit etwa 30 ml Weizengrassaft pro Tag zu beginnen. Nach ein paar
Wochen kann man die Dosis auf 60 ml Weizengrassaft pro Tag erhöhen. In den darauf
folgenden Monaten kann der Weizengrassaftverzehr bis auf 120 ml erhöht werden.

Wie vermeide ich Schimmelbildung beim Anbau von Weizengras?

Schimmel ist das häufigste Problem beim Anbau von Weizengras (In der Tat ist es oft das
einzige Problem). Der Schimmel kann einfach durch die Bildung von weißen Klecksen (in der
Regel um die Stengelbasis des Weizengrases), wenn er lebendig ist und schwarzen Flecken,
wenn er abgestorben ist, identifiziert werden. Im folgenden Absatz finden Sie einige
Vorschläge zur Vermeidung von Schimmelpilzbildung. Weichen Sie Ihre Weizengrassamen
nicht länger als 8 Stunden ein. Nach dem einweichen, pflanzen Sie die Samen sobald sie
gewaschen sind. Versuchen Sie ihr wachsendes Microklima auf einer Temperatur von ca. 30C
zu halten und weder zu heiß noch zu feucht werden zu lassen.

Ist Schimmelbildung auf Weizengras von besonderer Bedeutung?

Schimmelbildung auf Weizengras kann von sehr großer Bedeutung sein, da manche Leute
gegen Schimmel allergisch sind. Eine mögliche Folge der giftigen Ausdünstungen sind
Atemwegsbeschwerden. Die über die Luft eingeatmeten Pilzsporen können allergische
Reaktionen auslösen. Symptome, die in Folge von Schimmel auftreten können, sind
andauernde Kopfschmerzen, Schnupfen und Schlafstörungen ebenso wie brennende Augen
und Husten. Es ist daher absolut notwendig, daß Sie Ihr Weizengras Wuchs regelmäßig auf
Schimmel kontrollieren. Außerdem sollten Sie die Weizengras Behälter nach der Ernte
komplett entleeren und sterilisieren um Schimmelbildungen zu vermeiden.

Kann ich den gleichen Weizengrasbehälter für eine kontinuierliche Ernte des
Weizengrases benutzen?

Obwohl es möglich ist Ihr Weizengras nach dem ersten Beschneiden nachwachsen zu lassen
und nochmals zu ernten, ist dies nicht empfehlenswert, da die Zweiternte bei weitem nicht so
viele Nährstoffe enthält wie die Erste. Der hohe Nährstoffanteil wird nur in der ersten Ernte
gewährleistet und darüber hinaus wird durch das Nachwachsen von Weizengras die
Möglichkeit und das Wachstum von Schimmel begünstigt.

TIP: Verwenden Sie hochwertige Kalt-Press Entsafter um die besten Ergebnisse zu
erzielen.

Hippocrates Entsafter PLUS GPT-1305 - Twin-Gear Saftpresse

✓ Maximale Leistung
✓ Doppelte Pressschnecke für hochqualitativen Saft
✓ Lebende Enzyme bis zu 72 Stunden nach Entsaften
✓ Vielseitig und lückenlos
✓ 12 Jahre Garantie auf Motor und Teile
✓ 30 Tage Zufriedenheitsgarantie
✓ Erhältlich in 3 Farben: schwarz, weiss und rot
20 EURO Rabatt!!! Nutzen Sie hierfür den Rabattcode: SAFT20

Neo DA 1000 Ultem Tough Entsafter

✓ ideal für Weizengras und Blattgemüse
✓ Best-Seller unter den horizontalen Entsaftern
✓ Alle Teile aus BPA freiem Ultem
✓ 20 Jahre Garantie auf den Motor und 10 Jahre Garantie auf Teile
✓ verwandelt sich zur Küchenmaschine und püriert, häckselt, mahlt etc. (bereiten Sie Eiscreme, Nussbutter, Suppen, Dips, Marmelade, Tapenade, Nudeln & uvm.zu)
✓ Thermoplastisch & Wärmebeständig
✓ Fruchtfleisch Einstellschraube – mehr Saft, trockenerer Trester , höhere Ergiebigkeit
20 EURO Rabatt!!! Nutzen Sie hierfür den Rabattcode: SAFT20


admin